Concourse Automation 

Wir vermitteln das Mindset für einen modernen DevOps Aufbau. Der Einsatz von Pipelines in Kombination mit anderen AutomatisierungsMechanismen ermöglicht eine automatisierte und robuste Umgebung mit standardisiertem Deployment Ihrer Applikationen von Test bis Produktion. 

Automation to the core – continuous integration

Continous Delivery

Das von evoila verfolgte Prinzip der Continous Delivery ist einfach: Änderungen am Source Code werden unmittelbar und durch eine Concourse Pipeline automatisiert in einer Test- oder Produktivumgebung bereitgestellt, um etwaige Fehler schnellstmöglich zu erkennen und zu beheben.  Damit ist jede Codeänderung releasefähig und auf Knopfdruck bereit. 

ZERTIFIZIERUNGEN

w

FLEXIBLER SERVICE UND SUPPORT

MULTI CLOUD MANAGEMENT

Einsatzszenarien 

  • OpenSource: Als eine offene Open-Source-Lösung reiht sich Concourse optimal in die vielen Open Source Komponenten von Cloud Native Applikationen ein. Es verfolgt ein klares Ziel und setzt dieses einfach und konsequent um. 
  • Variabilität: Durch die Nutzung einer starken Abstraktionsebene für die aufgerufenen Elemente anstatt eines komplexen Plugin Systems, ist Concourse äußerst flexibel in seinem Einsatz. Eigene Ressourcen können einfach hinzugefügt werden und heben somit alle Grenzen auf.   
  • IaC: Konfigurationsdateien anstatt einer proprietären Konfiguration über eine visuelle Schnittstelle zu nutzen, ermöglicht eine gute Versionierbarkeit und Wiederverwendbarkeit der eigenen Pipelines. Der hier verfolgte IaC (Infrastructure as Code) Ansatz entspricht der modernen Philosophie von Software-Entwicklung.