evoila Container Security

The next step der evoila Managed Service Security:
Erweiterung des „Threat Detection“ Modul um Security für Ihre „containerized deployments“.

Sie erhalten:

  • ein umfangreiches Security-Lagebild ihrer Containerlandschaften von der ersten Zeile Code, über das Testing hin zur produktiven Umgebung
  • wir verfolgen das Deployment Ihrer Applikationen und alarmieren Sie im Problemfall
  • die Flexibilät dieses Services ist vielseitig erweiterbar, aber auch unabhängig von unserem Threat Detection Modul einsetzbar.

evoila Security das ist:

  • Containerization
  • DevOps
  • Managed Services

Hier haben wir unseren evoila Managed Service für Container Security aufgebaut. Dieser Service knüpft nahtlos an unseren Managed Cloud Service an und erweitertet diesen.

„Shift Left Security – secure software development and deployment made easy “

Aqua Security

Mit unserem Partner Aqua Security bieten wir Ihnen eine umfangreiche Lösung zur Absicherung ihrer Container basierten Workloads.

Expect from us:

Unser ganzheitlicher Security Ansatz für Ihre Cloud

Als Experten für herstellerunabhängige Cloud Security Lösungen können wir Ihnen helfen, die bestmögliche Security Visibilität zu erlangen. Gemeinsam schnüren wir das passende Paket für Ihre Cloud Umgebung, basierend auf unseren etablierten Überwachungsstandards.

+

Seamless

Von Dev bis Prod: Security für Ihren Cloud und Container Workload

Next-Step Security

Schwachstellen schon in der Code Entwicklung entdecken und eliminieren.

Multi Plattform

Unterstützung aller wichtigen Public Cloud Provider, Container Plattfromen, CI/CD Tools und Registries.

Seamless Security Integration

Mit einer perfekt aufeinander abgestimmten Security Toolbox bietet unser Managed Service Container Security die optimale Security Basis für Container basierte Workloads. Wir stellen Ihnen übersichtliche Dashboards und regelmäßige Reports zur Verfügung, um direkte Aussagekraft für das Management zu erlangen. Direkt Anbindung an CI/CD und ihre Entwicklungspipeline ist ebenso problemlos möglich.