evoila Messaging Service Broker 

Um Applikationen sinnvoll zu skalieren, ist der Einsatz von Messaging Technologien ab einer bestimmten Größe unerlässlich. Eine zunehmende Anzahl von Applikationen läuft heute verteilt auf verschiedenen Cloud Infrastrukturen. Dies führt dazu, dass die Deployments der Applikationen zunehmend komplexer werden.  

 Bei der Entwicklung der Service Broker für Messaging Technologien haben wir bewusst die beiden Messaging Technologien mit dem unserer Meinung nach größtem Mehrwert für die Kunden ausgewählt. Ziel war es, den Kunden zwei Lösungen bereit zu stellen, welche für unterschiedliche Einsatzszenarien verwendet werden können.  

“In a world where container and services play an increasing role, it is important to rely on open standards”

RabbitMQ 

RabbitMQ ist eine Messaging Software, die auch als Message Broker bezeichnet wird.   Im Kern ist RabbitMQ AMQP-basiert, sehr zuverlässig und brokerzentriert, wobei der Fokus auf der Gewährleistung der Nachrichtenübermittlung liegt. Es kann die Kommunikation und Integration innerhalb und zwischen Anwendungen mit verschiedenen Sprachen zuverlässig verknüpfen. Dadurch ist es optimal für komplexe Systeme geeignet, die mit kritischen Daten arbeiten.

 

Shared / Dedicated integration 

Alle RabbitMQ Instanzen können entweder in einem großen Shared Cluster laufen oder dedizierte VMs/eigene Cluster sein 

Service Konfiguration via Dashboard und API 

Der Service Broker bringt die Möglichkeit mit, individuelle Konfigurationen vorzunehmen. Diese können entweder manuell oder via API durchgeführt werden. 

Upand Downscaling 

Der RabbitMQ Service Broker ermöglicht ein datenverlustfreies skalieren der Cluster – von klein nach groß und umgekehrt. 

Flexible Routing 

RabbitMQ erlaubt, verschiedene integrierte Exchange Typen für die Routing-Logik zu verwenden.  

Unterstützte Protokolle 

RabbitMQ unterstützt eine Reihe von Protokollen. Von MQTT für lightweight IoT Anwendungen bis hin zu AMQP oder STOMP für Anwendungsfälle, welche mehr Messaging Features benötigen 

High Availability 

Queues können auf mehrere Computer in einem Cluster gespiegelt werden, um sicherzustellen, dass Ihre Nachrichten auch bei einem Hardwareausfall sicher sind. 

Kafka

Apache Kafka ist eine Open Source Software, die die Speicherung und Verarbeitung von Datenströmen über eine verteilte Streaming-Plattform ermöglicht. Sie stellt verschiedene Schnittstellen bereit, um Daten in Kafka-Cluster zu schreiben und Daten zu lesen. Die Open Source Software eignet sich am besten für Systeme, deren Anwendungen die meisten komplexe Aufgaben bewältigen können und deren Anforderungen Leistung und horizontale Skalierbarkeit sind.  

Shared / Dedicated integration 

Alle Kafka Instanzen können entweder in einem großen Shared Cluster laufen oder dedizierte VMs/eigene Cluster sein. 

Service Konfiguration via Dashboard und API 

Dieser Service Broker bringt die Möglichkeit mit, individuelle Konfigurationen vorzunehmen. Diese können entweder manuell oder via API durchgeführt werden. 

Authentifizierungs- und Authorisierungsmanagement via RBAC und Zertifikaten 

Der Service Broker stellt die Möglichkeit bereit, die Authentifizierungs- und Authorisierungsoptionen von Kafka zu aktivieren, um einen sicheren Betrieb von Kafka Instanzen und Clustern zu ermöglichen. 

Kompatibilität

Alle unsere Service Broker entsprechen der offiziellen Open Service Broker API Definition. Mit unserer Schnittstelle können Entwickler im Self-Service Datenbanken bestellen und diese zu einem großen Teil auch im Self-Service konfigurieren und verwalten (bspw. Backup Management, spezifische Konfigurationsmöglichkeiten für Timeouts, User und vieles mehr).