Trainings

Die kontinuierliche Qualifizierung von Mitarbeitern ist ein strategisches Instrument moderner Personalentwicklung. Dafür konzipieren und realisieren wir Weiterbildungslösungen für Ihr Unternehmen. Ganz egal, ob Elastic, OpenStack oder VMware: Sie und ihr Unternehmen erfahren, wie Sie die jeweiligen Software-Produkte zielführend und erfolgsorientiert einsetzen.

 

„Kompetenzen schaffen – Wissen erweitern“

evoila Training O1

Implementation and Architecture

Im Laufe dieses Kurses erfahren die Teilnehmer, wie OpenStack funktioniert und welches die Unterschiede gegenüber anderer kommerzieller IaaS-Software sind.
Das Hauptaugenmerk liegt darauf:

  1. ein grundlegendes Verständnis der Architektur und Konzepte zu erhalten und
  2. wie diese Komponenten dafür genutzt werden können, um eine standfeste Cloud aufzubauen.

Während des Kurses lernen die Teilnehmer anhand praktisch durchgeführter Übungen eine OpenStack Cloud von Grund auf zu erstellen.

 

evoila Training O2

For Developers & DevOps

OpenStack wird immer mehr zum De-facto-Standard sowohl für die Private Cloud als auch für die Public Cloud. Wesentliche Bausteine für ein erfolgreiches Cloud Angebot sind ein Verständnis für den Cloud Service Katalog und für die der Entwicklung und Architektur auferlegten Paradigmen. Der Kurs stellt die verschiedenen Werkzeuge von OpenStack vor und macht die Teilnehmer mit elementaren sowie fortgeschrittenen Cloud Konzepten vertraut. Die Teilnehmer lernen, wie man OpenStack für die Bereitstellung von Anwendungen verwendet und wie mit Orchestrierungs-Werkzeugen, z.B. OpenStack Heat, der Ausbringungsprozess hinsichtlich Standardisierung, Wiederholbarkeit, Hochverfügbarkeit und Skalierung entworfen wird. Die neu erlangten Kenntnisse werden durch praktische Übungen vertieft.

 

evoila Training V1

vRealize Automation Workshop

Mit dem wachsenden Bedarf an Rechenressourcen und somit virtueller Infrastruktur wachsen die heutigen Umgebungen immer schneller. Um der damit einhergehenden wachsenden Herausforderung Herr zu werden, benötigt es besondere Werkzeuge.
Mit vRealize Automation (vRA) hat VMware hier ein Produkt im Angebot, das uns vielfältig bei diesen Aufgaben unterstützen kann. Mit diesem Tool können wir Maschinen in unserer und anderen Infrastrukturen verwalten, können Prozesse automatisieren und bieten den Kunden ein Portal zur Selbstverwaltung ihrer eigenen Maschinen.
Ziel des Kurses ist es, eine Umgebung aufzubauen mit der wir die angesprochenen Herausforderungen bewältigen können. Gemeinsam, in kleinen Teams als „hands-on”, werden wir Schritt für Schritt lernen, wie wir dieses Ziel erreichen. Der Kurs startet mit der Installation und dem Aufbau der Umgebung, gefolgt von der Vermittlung der Möglichkeiten des Tools und endet schließlich mit der korrekten Nutzung.

 

Kursziele

  • Installation vRealize Automation (vRA) von VMware inklusive konkreter Nutzungsmöglichkeiten

Zielgruppe

  • DevOps Engineers
  • Administratoren
  • Software-Architekten
  • Entwickler

Vorraussetzungen

  • Grundkenntnisse VMware vSphere Infrastrukturen
  • Grundkenntnisse in Windows und Linux

Dauer

5 Tage

Sprache

  • Englisch
  • Deutsch

Kursziele

  • Installation vRealize Automation (vRA) von VMware inklusive konkreter Nutzungsmöglichkeiten

Zielgruppe

  • DevOps Engineers
  • Administratoren
  • Software-Architekten
  • Entwickler

Vorraussetzungen

  • Grundkenntnisse VMware vSphere Infrastrukturen
  • Grundkenntnisse in Windows und Linux

Dauer

5 Tage

Sprache

  • Englisch
  • Deutsch

evoila Training V2

vRealize Business Workshop

Mit dem wachsenden Bedarf an Rechenressourcen und somit virtueller Infrastruktur, wachsen die heutigen Umgebungen immer schneller. Um der damit einhergehenden wachsenden Herausforderung Herr zu werden, benötigt es besondere Werkzeuge.
Mit vRealize Business (vRB) hat VMware hier ein Produkt im Angebot, das uns vielfältig bei diesen Aufgaben unterstützen kann. Mit diesem Tool haben Sie die Kosten in Ihrer Umgebung im Griff.
Ziel des Kurses ist es, eine Umgebung aufzubauen, mit der wir die angesprochenen Herausforderungen bewältigen können. Gemeinsam, in kleinen Teams als „hands-on”, werden wir Schritt für Schritt lernen, wie wir dieses Ziel erreichen. Gestartet wird mit der Installation und dem Aufbau der Umgebung, es geht weiter mit der Analyse der Möglichkeiten des Tools und endet mit der korrekten Nutzung.

 

Kursziele

  • Installation, Umgebungsaufbau und Nutzung von vRealize Business (vRB) VMware

Zielgruppe

  • DevOps Engineers
  • Administratoren
  • Software-Architekten
  • Entwickler

Vorraussetzungen

  • Grundkenntnisse VMware vSphere
  • Grundkenntnisse Windows und Linux

Dauer

2 Tage

Sprache

  • Englisch
  • Deutsch